Photowalks in Deutschland

Fotowalk Münden 2017

Wann:
20. August 2017 um 15:00
2017-08-20T15:00:00+02:00
2017-08-20T15:15:00+02:00
Wo:
Hann. Münden
Deutschland
Preis:
kostenlos
Kontakt:
Jules Stolzenhain Fotografie

Bemerkungen vom Veranstalter

Am Sonntag den 20. August um 15:00 startet der zweite mündener Fotowalk. Dieses mal wird es eine komplett andere Strecke geben und vor allem besseres Wetter als 2016.

Der Fotowalk ist wieder für alle völlig kostenlos und findet auf TFP-Basis (siehe unten) statt.

 

|| Was ist ein Fotowalk?
Bei einem Fotowalk treffen sich Gleichgesinnte um Fotos an einer vorher festgelegten Location oder auf einer Route zu fotografieren. Die Route dient dabei nur als grobe Orientierung und führt die Teilnehmer an interessanten Orten vorbei.
Ein Fotowalk ist eine sehr gute Gelegenheit um Kontakte zu knüpfen, sich mit anderen auszutauschen, neue Orte kennen zu lernen und Fotos zu machen, die man sonst nicht gemacht hätte. Ein schöner Spaziergang ist inklusive.

|| Gibt es eine Gruppe zu dieser Veranstaltung?
Ja, die Gruppe “Fotowalk Münden”.

|| Was ist TFP?
Dies betrifft nur People Fotografen und Models. Der Fotowalk findet auf TFP Basis statt. TFP steht für “time for prints” oder heute eher für “time for pictures” und ist eine Vereinbarung zwischen Fotograf und Model, die die Nutzungsrechte an den entstandenen Bildern regelt.
Das Urheberrecht liegt beim Fotografen, das Model hat das Persönlichkeitsrecht an den Fotos auf denen es abgebildet ist. Bei einer TFP Vereinbarung bezahlen sich Fotografen und Models nicht gegenseitig und räumen sich gegenseitig das Nutzungsrecht für die entstandenen Fotos ein. So ist es möglich, dass man Bilder die von einem gemacht wurden, bzw. die man fotografiert hat, auf Facebook und Co. zu veröffentlichen ohne dabei die Rechte anderer zu verletzten.

|| Wer kann teilnehmen?
Jeder, der sich für Fotografie interessiert. Auch Models (männlich und weiblich) sind willkommen. Die Veranstaltung richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene.

|| Kann ich noch jemanden mitbringen?
Du kannst gerne weitere Leute mitbringen. Lade sie am besten in diese Veranstaltung und die Gruppe ein. Das erleichtert die Planung.

|| Brauche ich eine besondere Ausrüstung?
Nein. Als Fotograf brauchst du natürlich etwas, mit dem du fotografieren kannst. Ich habe auch schon Handyfotografen auf einem Fotowalk gesehen. Ob man damit die gewünschten Ergebnisse erzielt bleibt jedem selbst überlassen.
Als Model solltest du dir vorher Gedanken über dein Outfit machen und wenn möglich noch ein zweites einpacken. Haarspray hilft gegen abstehende Haare und spart dem Bildbearbeiter viel Zeit.

|| Wie ist der Ablauf und wo geht es lang?
Eine Karte mit der genauen Route und ein ausführlicher Ablaufplan mit allen nötigen Infos folgt als PDF.

|| Was passiert nach dem Fotowalk mit den Fotos?
Wer möchte kann seine Fotos in der “Fotowalk Münden” Gruppe präsentieren. Nicht hier in der Veranstaltung.
Als Fotograf sollte man die Fotos dem Model zur Verfügung stellen (Download, DVD oder ähnliches.

|| Wer haftet für Schäden?
Wir treffen uns privat, ich organisiere nur den Ablauf. Jeder haftet für entstandene Personen- und Sachschäden selber. Das hört sich gefährlich an, aber keine Sorge – ich habe noch nie mitbekommen, dass es auf einem Fotowalk zu irgendwelchen Schäden gekommen ist.

About the author

Christian Thieme

Christian Thieme

Christian Thieme ist Journalist und Fotograf aus Nordrhein-Westfalen.

Add Comment

Click here to post a comment

Jetzt den Fotowalker-Podcast abonnieren!