Calendar

Aug
26
Sa
Fotowalk Soltau
Aug 26 um 14:00
Fotowalk Soltau @ Soltau | Niedersachsen | Deutschland

Bemerkungen vom Veranstalter

Am Samstag den 26. August findet der erste Fotowalk der Gruppe Fotografie im Heidekreis statt.
People Fotografen und Models können Portaits vor schöner Kulisse machen und auch Architektur Fotografen kommen in der Soltauer Innenstadt hoffentlich auf Ihre Kosten. 🙂
Der Fotowalk ist völlig kostenlos und findet auf TFP-Basis (siehe unten) statt.

Gibt es eine Gruppe zu dieser Veranstaltung?
Ja, die Gruppe Fotografie im Heidekreis.

Was ist ein Fotowalk?
Bei einem Fotowalk treffen sich Gleichgesinnte, um Fotos an einer vorher festgelegten Location oder auf einer Route zu fotografieren. Die Route dient dabei nur als grobe Orientierung und führt die Teilnehmer an interessanten Orten vorbei.
Ein Fotowalk ist eine sehr gute Gelegenheit um Kontakte zu knüpfen, sich mit anderen auszutauschen, neue Orte kennen zu lernen und Fotos zu machen, die man sonst nicht gemacht hätte. Ein schöner Spaziergang ist inklusive.

Was ist TFP?
Dies betrifft nur People Fotografen und Models. Der Fotowalk findet auf TFP Basis statt. TFP steht für “time for prints” oder heute eher für “time for pictures” und ist eine Vereinbarung zwischen Fotograf und Model, die die Nutzungsrechte an den entstandenen Bildern regelt.
Das Urheberrecht liegt beim Fotografen, das Model hat das Persönlichkeitsrecht an den Fotos auf denen es abgebildet ist. Bei einer TFP Vereinbarung bezahlen sich Fotografen und Models nicht gegenseitig und räumen sich gegenseitig das Nutzungsrecht für die entstandenen Fotos ein. So ist es möglich, dass man Bilder, die von einem gemacht wurden, bzw. die man fotografiert hat, auf Facebook und Co. zu veröffentlichen, ohne dabei die Rechte Anderer zu verletzten.

Wer kann teilnehmen?
Jeder, der sich für Fotografie interessiert. Auch Models (männlich und weiblich) sind willkommen. Die Veranstaltung richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene.

Kann ich noch jemanden mitbringen?
Du kannst gerne weitere Leute mitbringen. Lade sie am besten in diese Veranstaltung und die Gruppe ein. Das erleichtert die Planung.

Brauche ich eine besondere Ausrüstung?
Nein. Als Fotograf brauchst du natürlich etwas, mit dem du fotografieren kannst. Ich habe auch schon Handyfotografen auf einem Fotowalk gesehen. Ob man damit die gewünschten Ergebnisse erzielt, bleibt jedem selbst überlassen.
Als Model solltest du dir vorher Gedanken über dein Outfit machen und wenn möglich noch ein zweites einpacken. Haarspray hilft gegen abstehende Haare und spart dem Bildbearbeiter viel Zeit.

Wie ist der Ablauf und wo geht es lang?
Wir treffen uns am Einfrielinger Weg, am Eingang zum Halifax.
Von dort aus gehen wir dann zu unserem ersten Spot, der sich am Halifax befindet. Danach geht es weiter zum nächsten Spot, der sich im Böhme Park befindet. Der dritte Spot ist die Innenstadt von Soltau. Der letzte Spot für diesen Tag wird der Breidingsgarten sein.

Was passiert nach dem Fotowalk mit den Fotos?
Wer möchte kann seine Fotos in der “Fotografie im Heidekreis” Gruppe präsentieren. Nicht hier in der Veranstaltung.
Als Fotograf sollte man die Fotos dem Model zur Verfügung stellen (Download, DVD oder ähnliches).

Wer haftet für Schäden?
Wir treffen uns privat, ich organisiere nur den Ablauf. Jeder haftet für entstandene Personen- und Sachschäden selber. Das hört sich gefährlich an, aber keine Sorge – ich habe noch nie mitbekommen, dass es auf einem Fotowalk zu irgendwelchen Schäden gekommen ist.

——————————————————————————————

Ich möchte hier nochmal betonen, dass jeder, der am Walk teilnehmen möchte, sich an gewisse Regeln halten muss.

1. Wenn ein Model nicht mit einem Fotografen shooten möchte, sollte der Fotograf nicht aus zweiter Reihe einfach drauf los knipsen.

2. Es versteht sich von selbst, dass in Sachen Kommunikation untereinander ein gesitteter Umgangston herrschen muss.

3. Das sogenannte Rudelshooten sollte vermieden werden. Gerade neue Models sind schnell überfordert mit der Situation und wünschen das nicht. (Wir übrigens auch nicht � )

3. Kein Vandalismus, verhaltet euch ordendlich an den Orten und nehmt euren Müll wieder mit, bzw. in die dafür vorgesehenen Behältern.

4 . Behandelt anderes Equipment wie euer Eigenes, sprich pfleglich behandeln.

 

Denke, dass diese Punkte für alle Ok sein sollten und wir einen gemütlichen Tag miteinander Verbringen werden.

Wir freuen uns auf euer Kommen.

Chris und Ricardo

Bokeh – Nightwalk Köln II, Model im Neonlicht.
Aug 26 um 18:00
Bokeh - Nightwalk Köln II, Model im Neonlicht. @ Köln | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Bemerkungen vom Veranstalter

Sommer, Sonne, laue Nächte, Großstadtlichter, Bokeh und interessante Gesichter.

Ich würde gerne mit euch einen kleinen Photowalk starten.
Hier werden wir das Abendlicht und alles was uns so auf den Weg begegnet und leuchtet nutzen.

Ich will in Deutz starten und dieses Mal hoffentlich bei gutem Wetter über die Deutzerbrücke in Richtung City gehen.

Die Sonne wird gegen 20:30 Uhr untergehen.

Alles was ihr braucht, ist eine Kamera und ein Objektiv mit einer guten Offenblende oder ein interessantes Gesicht! 😜

Ich freue mich auf Euch.

P.S. Absolutes No-Go ist Rudelshooting, mir ist absolut wichtig ein gutes Fotografen – Model Verhältnis zu haben!!

Aug
31
Do
GRAU Fotowalk in Zug, Schweiz
Aug 31 um 18:00
GRAU Fotowalk in Zug, Schweiz @ Zug | Zug | Schweiz

Bemerkungen vom Veranstalter

Foto-Optik Grau möchte Fotobegeisterten eine regelmässige Möglichkeit geben mit Gleichgesinnten den Alltag für eine kurze Zeit zu vergessen und dem Hobby der Fotografie nachzugehen. Es können untereinander Tipps und Tricks ausgetauscht werden und man erhält vielleicht den einen oder anderen wertvollen Rat. Nicht weit entfernt, sondern in Gehdistanz vom Bundesplatz in Zug soll einfach einmal die Kamera geschnappt und das Alltägliche entdeckt und fotografisch in Szene gesetzt werden.
Der GRAU FOTOWALK ist kostenlos, findet bei Wind und Wetter statt und kann kurzentschlossen, ohne Voranmeldung besucht werden. Treffpunkt ist jeweils beim Fotofachgeschäft Foto-Optik Grau in Zug.

Sep
2
Sa
Fotowalk zur Warsteiner Internationale Montgolfiade
Sep 2 um 15:00
Fotowalk zur Warsteiner Internationale Montgolfiade @ Warstein | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Bemerkungen vom Veranstalter

Wir waren letztes Jahr dort und ich fand es super.
Die Ballons starten morgens früh gegen 6.30 und abends gegen 17 uhr.Abends ab 21 Uhr findet das Ballonglühen statt.Was echt spitze ist. Weitere Infos folgen

Sep
3
So
Fotowalk Deggendorf
Sep 3 um 12:00
Fotowalk Deggendorf @ Deggendorf | Bayern | Deutschland

Bemerkungen vom Veranstalter

Hallo ihr lieben Fotofreunde!

Am 03.09. ist es wieder so weit – Der Deggendorfer Fotowalk startet in die zweite Runde 🙂
Es gibt eine neue Route und dieses Mal ein ganz besonderes Special für euch aber dazu wird noch nichts verraten.

Mehr Infos folgen.

Euer #degwalk Orga-Team
Ina, David, Manu & Kristina
______________________________________________________________________

WAS IST EIN FOTOWALK?

Kurz gesagt: Bei einem Fotowalk treffen sich Fotografen, Models, Visas etc., um gemeinsam durch die Stadt zu spazieren, um an allen schönen Ecken Fotos – meist Portraitfotos – auf Tfp-Basis für die Erweiterung des Portfolios zu schießen und um sich selbstverständlich gleich dabei zu connecten. Fotos schießen ist allerdings kein Muss. Man kann auch einfach nur gemütlich auf einen Ratsch vorbeikommen 🙂

__________

ROUTE

12.00 Uhr Altes Rathaus (Oberer Stadtplatz 1, 94469 Deggendorf)
14.00 Uhr Handwerksmuseum (Maria-Ward-Platz 1, 94469 Deggendorf)
16.00 Uhr Treffpunkt folgt
18.00 Uhr Gemeinsames Essen/Kaffetrinken (Restaurant folgt)

Der Weg ist rollstuhlgerecht. In der Stadtmitte sind an einigen Stellen die typischen Pflastersteine, die allerdings keine große Herausforderung darstellen sollten.

__________

ANSPRECHPARTNER

Kristina Reifschneider
https://www.facebook.com/KrystalReyPhoto

Ina Matthes
https://www.facebook.com/intoartphotography

David Franke
https://www.facebook.com/raindropzpictures

Manuela Seidl
https://www.facebook.com/ManuelaSeidlFotografie

Sep
9
Sa
Photowalk Cologne
Sep 9 um 12:00
Sep
10
So
2. Augsburger Cosplay Fotowalk @ Wittelsbacher Park
Sep 10 um 11:00
2. Augsburger Cosplay Fotowalk @ Wittelsbacher Park  | Augsburg | Bayern | Deutschland

Bemerkungen vom Veranstalter

Nun kommt der zweite Cosplay Fotowalk 2017 im September, wieder mit dem Motto “Cosplay und Fantasy”. Alle Cosplayer müssen wegen den Bildrechten 18 Jahre oder älter sein. Es gibt keine Einschränkung außer das jeder Fotograf einen TFP-Vertrag dabei haben MUSS damit, die Cosplayer auch zu ihren Bildern kommen. Weitere Infos folgen. Wir fangen jetzt schon zum planen an damit es noch besser wird als beim letzten mal! Hier der Video vom letzten mal!

Sep
16
Sa
1.Fotowalk Holzminden
Sep 16 um 10:00
1.Fotowalk Holzminden @ Holzminden | Niedersachsen | Deutschland

Bemerkungen vom Veranstalter

Hallo Ihr Lieben,
Ich möchte gerne am Samstag, den 16.09.2017 in Kooperation mit dem Stadtmarketing Holzminden einen Fotowalk Veranstalten.
Da ich in letzter Zeit sehr wenig Überblick habe wer Interesse an so einem Fotowalk hätte, kommentiert doch bitte.
Natürlich ist alles Wetter abhängig.

Eingeladen sind alle die Spaß am Fotografieren haben und eine Kamera (Vorzugsweise eine DSLR, also Spiegelreflexkamera (ja auch Spiegel lose Sony 😀 ) besitzen. Grundkenntnisse und viel Spaß und Freude sind wünschenswert.

Das Alter ist vollkommen egal.

Eingeladen sind natürlich auch alle Models oder die die Interesse hätten es auszuprobieren.

Hättet ihr Interesse ??? Dann kommentiert es doch bitte und gebt eure Stimme in der Umfrage ein.

1. #Cadolzburger Fotowalk
Sep 16 um 12:00
1. #Cadolzburger Fotowalk @ Cadolzburg | Bayern | Deutschland

Bemerkungen vom Veranstalter

Hallo Fotobegeisterte,
bereits viele Städte in Deutschland haben es vorgemacht einen Fotowalk zu organisieren, warum nicht auch im historischen Cadolzburg (Sporch).
Rund um unsere “Cadolzburg”, den Aussichtsturm (Bleistift), Bauhofsweiher und dem Malerwinkel bieten sich jede Menge tolle Motive für alle ambitionierten Hobbyfotografen und Models (die es mal auspobieren möchte zu posen);

Zeitpunkt: Samstag, 16. September 2017 – 12 Uhr – ca. 18 Uhr
Treffpunkt 1: Rathaus Cadolzburg, Rathausplatz 1, 90556 Cadolzburg – 12 Uhr
Station 2: Aussichtsturm – Bleistift – Cadolzburg
Station 3: Marktplatz
Station 4: Burgvorhof und Burggarten (nicht in der Burg!)
Station 5: Historisches Museum Cadolzburg und Milchhaus
Station 6: Bauhhofsweiher (Optional)
Station 7: Malerwinkel (Blick auf die Cadolzburg – Optional)

Ab 18 Uhr planen wir einen gemütlichen Ausklang zum Netzwerken, Plaudern und Essen.
Lokalität geben wir rechtzeitig bekannt.

http://cadolzburg.bemap.eu – für euere Parkplatzwahl
Bahn:
Es besteht die Möglichkeit dass ihr von Fürth (Bay.) Hbf. in 25 Minuten nach Cadolzburg kommt.
www.cadolzburg.de

*HIER EIN WICHTIGER HINWEIS FÜR ALLE TEILNEHMER!!!
Fotografieren im Burgvorhof und im Burggarten ist an diesem Tag erlaubt. Hierfür liegt uns die Sondergenehmigung der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen, München vor.
IM BURGINNENHOF IST DAS FOTOGRAFIEREN LEIDER VERBOTEN!
Sollte einer von den Teilnehmern an der Verwertung des privat entstandenen Fotomaterial interessiert sein, möge er/sie sich bitte direkt mit der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen in Verbindung setzen.
www.schloesser.bayern.de

Organisations-Team:
Andreas Losert Fotokünstler www.fotografie-losert.de, Jürgen Kühnl, Christian Schmidt (CDS-Photo), Dominic Schmidt, Silvia Braun

Stand: Mai 2017

Sep
17
So
Photo-Walk Düsseldorf
Sep 17 um 17:00
Photo-Walk Düsseldorf @ Düsseldorf | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Info vom Veranstalter

FotoStyle-Studios und Milestone-Models.de laden euch ein zu einem Photo-Walk in Düsseldorf.
Eingeladen sind sowohl Modelle als auch Fotografen. So macht es schließlich noch mehr Spaß 😉
Wir freuen uns auf euch!

Sep
23
Sa
Freier Fotowalk Landschaftspark Duisburg Nord
Sep 23 um 9:30
Freier Fotowalk Landschaftspark Duisburg Nord @ Duisburg | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Bemerkungen vom Veranstalter

Nach dem ersten Fotowalk im Mai werde ich einen zweiten Termin im Spätsommer anbieten. Das ganze ist ein freies Treffen von Fotografen und Modellen, wer also noch dazukommen möchte, ist herzlich eingeladen. Eingeladen ist natürlich auch nur der Anhang der sich das ganze mal anschauen möchte. Wir werden mit einer kleinen Führung bzw. dem Einfangen von ein paar Eindrücken starten und dann gehts ans Fotografieren. Treffpunkt wird um 09:30 das Geländer hinter dem Torhaus sein.

Sep
24
So
Fotowalk Burg Staufenberg @ Burg Staufenberg
Sep 24 um 14:30
Fotowalk Burg Staufenberg @ Burg Staufenberg | Staufenberg | Hessen | Deutschland

Bemerkungen vom Veranstalter

Kleine Runde um die Burg Staufenberg mit einer gemütlichen Einkehr in das Restaurant des Burghotels.
Start um 14:30 beim Parkplatz
Um 18:00 geht es in das Restaurant

Ich freue mich auf euer kommen.
Gruß Holger

Zur Burg:
Die Burg Staufenberg ist die Ruine einer Höhenburg in der Stadt Staufenberg auf dem gleichnamigen Berg (268 m,[1] Vorderer Vogelsberg) im Landkreis Gießen in Hessen.
Die Burg wurde 1233 erstmals urkundlich erwähnt und Stouphenberch (Felsenberg) geschrieben. Damals befand sich die Burg im Besitz der Grafen von Ziegenhain, welche Vögte der Abtei Fulda waren und die Burg im 12. Jahrhundert zum Schutz fuldischen Besitzes in der Gegend erbaut hatten. 1273, während eines Krieges zwischen der Landgrafschaft Hessen und dem Erzbistum Mainz, wurde die Burg erstmals zerstört, da der Ziegenhainer Graf Gottfried VI. auf Mainzer Seite stand. 1450 fiel die Grafschaft Ziegenhain mit dem Tod des letzten Grafen, Johann II., durch Erbschaft an den Landgrafen Ludwig I. von Hessen. Dieser ließ die Burg umbauen und verstärken. Im Dreißigjährigen Krieg wurde die Burg erneut zerstört und danach nicht wieder aufgebaut. Sie verfiel allmählich und wurde als Steinbruch verwendet.

1858 erwarben die in Gießen studierenden Prinzen Ludwig und Heinrich von Hessen-Darmstadt die Unterburg und ließen sie schlossartig restaurieren. Die Planung hierfür wurde von Hugo von Ritgen durchgeführt.

1925 ging die Burg durch Geländetausch in den Besitz des hessischen Staates über.

Die Oberburg, von der noch ein Teil des Palas erhalten ist, ist seit 2002 Eigentum der Stadt Staufenberg. Auf dem nordöstlichen etwa 13 Meter hohen Eckturm,[2] der über den innerhalb der Mauern stehenden, noch teilweise erhaltenen Treppenturm bestiegen werden kann, ist eine frei zugängliche Aussichtsplattform eingerichtet.

Die als Hotel ausgebaute Unterburg wurde 2002 vom Land Hessen an Privat verkauft. Über den Verkauf der Burg, den Verlust der Pacht und den letztlich dennoch unbekannten Verkaufspreis, wurde über ein Jahr öffentlich gestritten. Die Unterburg beherbergt heute das Hotel Burg Staufenberg.

Okt
14
Sa
Photowalk Cologne
Okt 14 um 12:00
Nov
11
Sa
Photowalk Cologne
Nov 11 um 12:00
Dez
9
Sa
Photowalk Cologne
Dez 9 um 12:00

Jetzt den Fotowalker-Podcast abonnieren!