Fotodienstleistungen

Fotoposter optimal drucken lassen

Es gibt immer mal wieder dieses eine Bild, das eine ganz besondere Wirkung auf uns ausübt und es einfach verdient hat, vergrößert zu werden. Generell achten wir viel zu wenig auf diese einzigartigen Bilder, denn spätestens seit der Technologie rund um die Speicherung auf dem Computer fallen viele Bilder hinten runter. Dabei sind sie eigentlich so schöne Geschenkideen für Freunde, Verwandte und Bekannte drin verborgen. Ein Fotoposter ist nach wie vor ein echter Klassiker, der sich an der Wand gut macht. Aber natürlich wollt ihr auch gerne, dass eure Kunstwerke die richtige Basis erhalten und das ist auch unbedingt zu empfehlen. Der Anbieter www.druckstdu.de stellt verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, das Fotoposter umsetzen zu lassen. Je nachdem, wie das Bild aussieht und wie es wirken soll, könnt ihr hier die passende Wahl treffen. Der Klassiker ist das Fotoposter auf hochwertigem Papier, das hinter einen Rahmen gebracht oder einfach so an die Wand geklebt werden kann. Aber wusstet ihr eigentlich, dass es inzwischen längst noch viele andere Varianten gibt? Daher solltet ihr euch am besten erst einmal ausführlich informieren und dann festlegen, in welche Richtung der Druck gehen soll.

 

Die verschiedenen Varianten

Einen kleinen Einblick in die verschiedenen Varianten könnt ihr hier schon einmal erhalten. So ist es auf jeden Fall ein toller Blickfang, das Fotoposter auf Acryl-Glas aufbringen zu lassen oder sich vielleicht sogar für ein Foto mit Backlit zu entscheiden. Hier wird mit Licht gearbeitet, was natürlich für echt tolle Effekte sorgt. Oder kennt ihr schon die Leichtschaumplatte oder die Klebefolie? Das sind noch einmal ganz andere Varianten, die sich anbieten. Schließlich gibt es auch noch die PVC-Plane, die besonders robust und optimal für Bilder geeignet ist, die irgendwie draußen angebracht werden sollen. Jetzt steht ihr aber noch vor der Problematik, welche Variante für euer Foto die richtige ist. Um das entscheiden zu können, braucht ihr erst einmal ein Foto zur Hand, das ihr verwenden wollt. Dieses Foto kann einen ganz unterschiedlichen Charakter haben. Vielleicht habt ihr eine Landschaftsaufnahme, die am besten auf Glas zur Wirkung kommt. Oder ihr entscheidet euch für die Aufnahme einer Skyline, was mit Licht so richtig schön untermalt werden kann. Sehr toll ist es auch, wenn ihr ein persönliches Foto nehmt. Das macht sich in Form von einem klassischen Poster besonders gut. Ihr seht also, die Möglichkeiten sind vielseitig und es bietet sich an, hier individuell zu entscheiden, wie ihr was nun umsetzen wollt.

About the author

Christian Thieme

Christian Thieme ist Journalist und Fotograf aus Nordrhein-Westfalen.

Add Comment

Click here to post a comment

Bevorstehende Veranstaltungen

Aug
19
So
10:00 Analog-Fotowalk zum Weltfototag ...
Analog-Fotowalk zum Weltfototag ...
Aug 19 um 10:00 – 13:00
Am 19.08.2018 ist wieder Weltfototag und das muss gefeiert werden. An diesem Tag stellen wir die analoge Fotografie mal wieder in den Mittelpunkt. Kodak-Alaris wird zu diesem Event wieder einige Filme sponsoren, die ich euch[...]
Aug
23
Do
20:00 18. Photowalk von Fotografie-Kur...
18. Photowalk von Fotografie-Kur...
Aug 23 um 20:00
Bemerkungen vom Veranstalter Liebe Fotografie-Kurs.koeln Community, ich lade euch herzlich zum 18. Photowalk ein! Der Walk ist kostenlos. Anlässlich der Gamescom 2018 werden verschiedene Gebäude und Brücken in Köln angestrahlt. Das können wir uns natürlich[...]
Aug
25
Sa
16:00 Photowalk in Kaiserswerth, Düsse... @ Brunnen Kaiserswerth 1700 am Klemensplatz
Photowalk in Kaiserswerth, Düsse... @ Brunnen Kaiserswerth 1700 am Klemensplatz
Aug 25 um 16:00 – 20:00
Bemerkungen vom Veranstalter Nach der gemeinsamen fotografischen Erkundung Ellers steht schon das nächste Ziel auf dem Plan – es geht in den Düsseldorfer Norden. Kaiserswerth war bis zur Verschmelzung mit Düsseldorf 1929 eine eigene Stadt[...]

Jetzt den Fotowalker-Podcast abonnieren!