Fotodienstleistungen

Online Trauerkarten gestalten

Momente festhalten

Sie sind begeisterter Fotograf und wollen für Sie wichtige Momente festhalten, dann haben Sie wahrscheinlich auch den Wunsch Ihre Fotos greifbar zu machen. Vom Bildschirm bis zur fertigen Ausgabe, viele Fotografen möchten den Weg aller einzelnen Schritte im Überblick behalten. Das heutige Angebot beschränkt sich nicht mehr nur auf den einfachen Abzug von Bildern, sondern Sie können Ihre Fotos mittlerweile sogar als großes Poster bestellen, auf eine Leinwand drucken und sogar online Trauerkarten gestalten mit einem Foto des Verstorbenen. Dabei gilt es Dinge zu beachten, um Fotos in genau der hohen Qualität zu drucken, wie diese Ihnen auf dem Bildschirm erscheint.

Was Sie beim Druck Ihrer Bilder beachten sollten

Zu Anfang gilt es die Frage zu klären, in welcher Form Sie Ihr ausgewähltes Foto zu einem Erinnerungsstück werden lassen wollen. Dabei gilt es je nach Anlass, verschiedene Motivträger zu wählen. Geschenkkarten, Leinwände als Blickfang für Ihre vier Wände oder der klassische Bildabzug für ein neues Fotoalbum. Danach sollten Sie entscheiden, ob Sie den Druck an einen Profi übergeben oder lieber in selbst durchführen wollen. Der klassische Fotodruck in der Dunkelkammer ist jedoch Geschichte. Mit der richtigen Ausstattung lassen sich hochwertige Fotos mittlerweile auch selber drucken. Um das perfekte Ergebnis zu erzielen, ist es zu empfehlen, die Fotos vorher mit einem Bildbearbeitungsprogramm am Computer zu bearbeiten. Im heutigen digitalen Zeitalter kann jeder auf passende Programme aus dem Internet zurückgreifen und diese ohne jegliche Vorkenntnisse richtig anwenden. Es lassen sich Lichteffekte regulieren, der Rote-Augen-Effekte entfernen oder kleinere Makel kaschieren. Die Anschaffung eines qualitativ sehr hochwertigen Fotodruckers empfiehlt sich vor allem, wenn Sie sich dazu entscheiden, Ihre Fotos in Eigenregie zu drucken. In diesem Fall spielt auch das geeignete Papier eine sehr wichtige Rolle. Die Anschaffung solcher Profigeräte ist bekanntermaßen sehr kostspielig. Abhängig von Ihrem Budget, können Sie den Druck Ihrer Fotos natürlich auch bei einem Spezialisten beauftragen.

Online oder direkt in Ihrer Nähe, die Möglichkeiten sind sehr vielfältig und oftmals verliert man bei dieser Flut von Angeboten den Überblick. Es ist also empfehlenswert, sich vorher genauestens zu informieren und genau zu wissen, was Sie suchen. Um sich einen Überblick verschaffen zu können, helfen Ihnen Vergleichsportale bei der Auswahl Ihres Spezialisten und Kundenrezensionen dienen als gute Orientierung dabei.

Sie möchten also Ihre Schnappschüsse als Einrichtungsgegenstand, Geschenk oder als Ihr ganz persönliches Erinnerungsstück zum Beispiel an Ihren geliebten Verstorbenen festhalten? Dann achten Sie einfach auf diese paar Tipps und Ihr persönlicher Fotomoment wird ein ganz besonderes Schmuckstück!

About the author

Christian Thieme

Christian Thieme ist Journalist und Fotograf aus Nordrhein-Westfalen.

Add Comment

Click here to post a comment

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
11
Di
16:30 Fotowalk über den Bremer Weihnac...
Fotowalk über den Bremer Weihnac...
Dez 11 um 16:30
Bemerkungen vom Veranstalter Der Weihnachtsmarkt in Bremen und der Schlachte Zauber bieten eine Fülle von stimmungsvollen Motiven.Wer nicht allein auf Entdeckungsreise gehen will, kann sich mir anschließen, und wir gehen gemeinsam los.Treffpunkt ist am 11.12.2018[...]
Dez
15
Sa
13:45 21. Photowalk Sächsische Schweiz @ Schmilk´sche Mühle
21. Photowalk Sächsische Schweiz @ Schmilk´sche Mühle
Dez 15 um 13:45
Bemerkungen vom Veranstalter Im Winter wird es romantisch! So auch beim nächsten Photowalk. Es geht ins Winterdorf Schmilka. Dort können kleine und große Gemütlichkeiten fotografisch festgehalten werden. Und das Gute: Wer friert kann sich mit[...]
Dez
16
So
1:00 22. kstl. Photowalk in Köln
22. kstl. Photowalk in Köln
Dez 16 um 1:00
Bemerkungen vom Veranstalter Liebe Fotointeressierte, ich lade dich herzlich zum 22. Photowalk ein! Der Walk ist kostenlos. Der Tag des Photowalk steht schon fest, allerdings hängt die Uhrzeit noch vom Thema ab. Kommt in die[...]

Jetzt den Fotowalker-Podcast abonnieren!