Fotowalks in Deutschland

Rückblick: Öffentlicher Fotowalk im Düsseldorfer Medienhafen (27.04.2014)

Foto: Volker Röös

Der Fotowalk am Sonntag ist nun vorüber und es ist Zeit für einen kleinen Rückblick auf dieses Event. Das Wetter lässt sich bei der Planung eines Fotowalks leider nie mit einbeziehen. Es bleibt zu hoffen, dass es einfach mitspielt und keine all zu großen Kapriolen schlägt. Für den Fotowalk in Düsseldorf standen die Wetteraussichten leider nicht so gut, die Vorhersage offerierte am Samstag noch kräftige Regenschauer und Gewitter. Dies ist natürlich kein Wunschwetter für einen Fotospaziergang aber trotzdem aus fotografischer Sicht durchaus reizvoll.

Foto: Manfred Klöppel
Foto: Manfred Klöppel

Der Sonntag Morgen bestätigte leider die Wettervorhersage. Der Regionalexpress bahnte sich durch strömenden Regen seinen Weg bis in die Landeshauptstadt. Erschwerend kam hinzu, dass in Düsseldorf ein Stadtmarathon stattfand und damit den öffentlichen Nahverkehr fast zum Erliegen brachte. Als erfahrener Fotowalker stellte der kleine Umweg über S-Bahn und Fußweg aber kein Problem dar. Leider hatten viele Leute aber trotzdem mit der Anreise zu kämpfen und daher viel die Teilnehmergruppe etwas kleiner aus. Dafür wurden die Fotowalker aber von Petrus gewürdigt, denn zum Beginn des Rundgangs riss die Wolkendecke auf, der Regen hörte auf und die Sonne kam mehr und mehr zum Vorschein.

Das Areal rund um den Medienhafen ist ein wahres Mekka für Fotografen. Das Potpourri an Motiven in der Bildergalerie zeigt, dass für jeden Geschmack etwas dabei war, ob nun Architektur, Natur, Form und Farbe, der Medienhafen eignet sich hervorragend zum Experimentieren und lädt durch seine Vielfalt zum Erkunden ein.

Foto: Christian Thieme
Foto: Christian Thieme

Den Abschluss des Fotowalks bildete der Besuch beim Italiener um die Ecke. Bei Sonnenschein und einem kühlen Getränk wurde wieder Kraft getankt und noch etwas Fotowissen ausgetauscht.

Für jeden der jetzt Lust auf mehr bekommen hat und beim nächsten Fotowalk dabei sein möchte, der sollte regelmäßig einen Blick in den Terminkalender werfen. Es ist eine schöne Möglichkeit ganz ungezwungen neue Leute kennenzulernen, Wissen auszutauschen und schöne Bilder zu machen.

About the author

Christian Thieme

Christian Thieme ist Journalist und Fotograf aus Nordrhein-Westfalen.

Add Comment

Click here to post a comment

Jetzt den Fotowalker-Podcast abonnieren!